• 1
  • 2
  • 3
  • 4

Das Ofen- und Eisenmuseum in der Südeifel

Hauszeichnung OfenmuseumMit der Eröffnung unseres Museums - das in seiner Art wohl einzigartig ist - haben wir uns einen Lebenstraum erfüllt. Es beheimatet nicht nur Ofen und Eisen, sondern auch Raritäten und Unikate aus anderen Bereichen. Und das „Besondere“ hieran: Es ist funktionstüchtig und mit Leben erfüllt. Eben ein Museum zum Anfassen.

Nehmen Sie sich doch ein wenig Zeit und machen Sie einen virtuellen Rundgang durch unsere Ausstellung. Hierbei möchten wir Sie eine andere Welt entführen, in die Welt unserer Väter und Großväter.

Unsere Ausstellung bringt Sie zurück in die "gute alte Zeit".

 

„Sammler“ sind glückliche Menschen

(sagte schon Johann Wolfgang von Goethe)

Theo und Brigitte LukasVergangene Zeiten und ihre Geschichte haben uns schon immer interessiert. Anfang der 80er Jahre begann unsere gemeinsame Leidenschaft. Das Sammeln, Erhalten und Restaurieren alter Ofen. Aus einem kleinen schmutzigen, rostigen Ofen wurden zwei, dann drei, vier, usw. Von derzeit an waren wir „Feuer und Flamme" für alte Öfen und trugen alles zusammen, was in irgendeiner Weise mit Ofen oder Eisen in Beziehung stand. Von Jahr zu Jahr wuchs unsere Sammlung heran.

Diese alten Gegenstände sind nicht nur von sich aus schön, unvergesslich und von hoher Verarbeitungsqualität, sie sind auch ein Stück „Kulturgeschichte“, die wir erhalten wollen.

Da uns die Geschichte „hinter den Dingen“ schon immer interessiert hat - und wir auch viele Interessierte an unserer Leidenschaft wollten teilhaben - haben wir uns entschlossen, unser Ofen– und Eisenmuseum zu eröffnen.

Mittlerweile sind in den von uns selbst restaurierten Räumlichkeiten - ehemals landwirtschaftliche Räume - weit über hundert verschiedene „gusseiserne Öfen“ ausgestellt. Alle Öfen waren in einem sehr schlechten Zustand und nicht mehr funktionstüchtig. Diese wurden dann mit sehr viel Liebe, Erfahrung und Geschick selbst von Theo Lukas fachmännisch aufgearbeitet und restauriert.

Heute präsentieren sich die Öfen wieder in der Ursprungsform und in einem neuwertigem Zustand.

 

Was gibt es in unserem Museum zu entdecken

FrauenOfen Notburga 1870 TakenschrankEs gibt Orte, da kann man in die Vergangenheit reisen. Ein solcher Ort - mit einer ganz besonderen Ausstrahlung - ist unser Museum.

Der Schwerpunkt "Öfen und Eisen" bildet den Mittelpunkt unseres heimatkundlichen Museums, das wir erstmals am 05.05.2002 der Öffentlichkeit zugänglich machten. Anhand unserer Sammlung "Gusseiserner Ofen" dokumentieren wir den Ofenbauvom 16. bis zum 20. Jahrhundert.

Es beheimatet nicht nur Öfen und Eisen, sondern auch viele tausend  Raritären und Unikate aus anderen Bereichen! Auf einer Ausstellungfläche von ca. 500 m² sind über 150 verschiedene gusseiserne Öfen und 25000 Exponate, wie z. B. Takenplatten, Waagen und Gewichte, Waffeleisen und Hostieneisen, Kaminsägen, Bügeleisen, Wand- und Standuhren, Grammophon und vieles mehr ausgestellt.

Wir haben unser Museum nach Themen aufgebaut! Hier eine Auswahl:

  • Auf Schuster's Rappen
  • Rund um den Tabak
  • Mausefallen
  • Wo gehobelt wird fallen Späne
  • Die Geschichte der Beleuchtung 
  • Sakrale Gegenstände
  • Alte Bügelgeräte
  • Beim Friseur
  • Ein Blick in Oma's Waschküche
  • Die Kinderstube
  • Waagen und Gewichte
  • Nadel und Faden
  • Rund um die Butter
  • Backhaus
  • Schulklasse

Viele dieser ausgestellten Teile geben dem Besucher immer wieder Rätsel auf über den Gebrauch und die Funktion. Hier stößt man auf die tollsten Überraschungen und Einfälle unserer Vorfahren.

hier geht's zur Fotogalerie "Reise in die Vergangenheit" >>>>

 

Vom Kuhstall zum Museum

OfenstubeIm ehemaligen Kuhstall befindet sich unser Museumscafe "Ofenstube". Dieser liebevoll eingerichtete Raum mit 45 Sitzplätzen ist ein weiteres Glanzstück in unserem Museum.

Knisterndes Feuer im Ofen, Kerzenlicht und eine gemütliche Atmosphäre laden zum Verweilen in der Ofenstube ein. Genießen Sie dieses romantische Ambiente mit sehr viel Liebe zum Detail.

Unsere Ofenstube bietet den "etwas anderen Rahmen" für Ihre:

  • Familien- oder Firmenfeier
  • Geburtstag
  • Hochzeit
  • Silber- und Goldhochzeit
  • Weihnachtsfeier

Feste feiern, wie sie fallen? - Feste feiern, wo sie gefallen!

Traumhafte Feiern in unserer "Ofenstube" lassen "Ihre Feier"
zu einem unvergesslichen Erlebnis werden.

***   Lassen Sie sich verwöhnen!   ***

hier geht's zur Fotogalerie "Ofenstube" >>>>